Nikolaustage bei den Motorradhändlern in Sachsen

Einige Termine der Bikedealer in Sachsen sind bereits bekannt – viele hängen aber noch sehr nach. |

Nicht mehr lange und es ist wieder Nikolaustag. Traditionell veranstalten Motorradhändler an diesem Tag, oder rundherum – ein kleines Nikolausfest. Einerseits um mit der Kundschaft nochmal die vergangene Motorradsaison Revue passieren zu lassen, aber auch auf die Termine und Aktivitäten des Hauses für das nächste Jahr hinzuweisen. Und natürlich ebenso die neue Motorradmodellpalette zu besprechen – die dann auf der SachsenKrad in Dresden zu sehen sein wird.

Ein paar Termine zum Nikolaustag sind bereits bekannt, so haben die BMW Motorradzentren in Chemnitz, Dresden und Leipzig den Tag festgezurrt, das HONDA – Motorradhaus in Zehren, Gärtners-YAMAHA-Motorradshop in Dohna, ebenso wie KTM – zumindest in Dresden – es wird der 07.Dezember 2019 sein.

Bei vielen, ja bei fast allen anderen, ist nichts zu finden, weder auf deren Webseiten, noch bei Google. Kawasaki nicht, auch Triumph, Harley Davidson nicht, Honda (bis auf Zehren) nicht, Yamaha (bis auf Gärtners in Dohna) nicht, Aprilia, Ducati und Moto Guzzi nicht, Suzuki sowieso nicht und und und. Und dies sachsenweit, ob Chemnitz, Dresden, oder Leipzig und deren gesamtes Umfeld.

Das hat sicher seinen Grund (wir hoffen einen positiven) und von daher unsere Bitte – sprecht Eure Händler mal an und meldet uns, wer welchen Termin geplant hat, wir würden ihn in unseren Terminkalender einpflegen…

Die Bilder sind von der Sachsenbike-Bikerweihnacht – die jedes Jahr am 24.Juni stattfindet… 😉

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Werbung
Dein KTM-Dealer in Dresden und Sachsen
---

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*