MV Agusta gestohlen

(cs.) Kein ganzes Jahr hatte ein Motorradfahrer Freude an seiner Maschine. Jetzt ist sie weg. |

Solch eine Maschine wurde in Weinböhla gestohlen. Foto: MV Agusta

In der Nacht zum Dienstag haben Motorraddiebe eine silber und rot lackierte MV Agusta Rivale 800 gestohlen. Die Maschine stand auf der Gutenbergstraße in Weinböhla. Sie war noch nicht mal ein Jahr alt. Laut Polizei wurde sie im Dezember 2017 zum ersten Mal zugelassen. Der Wert der Maschine: 8.000 Euro.

Quelle: Unkorrekt – Dresdner Betrachtungen nach Redaktionsschluss

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Werbung
ALMOTO Motorrad Reisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*