Motorrad fahren und darüber schreiben!

Rund 2000 Kilometer lang ist die Strecke, die sich Christoph Springer für seine Motorradtour von Dresden nach St. Petersburg ausgesucht hat. Ein paar Kilometer mehr oder weniger können es auch werden, Start war am 3. September. Reichlich zwei Wochen später will der Dresdner wieder in der Heimat eintreffen.
Anlass seiner Reise in den flachen Nordosten ist nicht zuletzt das 50-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft Dresden – St.Petersburg.

Christoph Springer ist Redakteur bei den Dresdner Neuesten Nachrichten, Blogger und fährt seit vielen Jahren Motorrad. Seine Reisen führten ihn unter anderem nach Frankreich, Italien, auf den Balkan und in die Ukraine bis auf die Krim…

2010 genoss er Sommerwetter im November beim Biken auf Teneriffa. Sein Blog (www.unkorrekt-dresden.de) war damals neu und zum ersten Mal hat er damals über seine Reise geschrieben.
Das will Springer nun ausbauen. Von seiner Reise nach St.Petersburg (mit einer Yamaha XVS 650 Dragstar) wird er regelmäßig berichten, dazu packt er sich neben dem Reisegepäck auch einen kleinen Computer in die Motorradtaschen.
Schon jetzt lohnt sich ein Blick ins Blog, denn Motorräder spielen dort fast täglich eine Rolle, gelegentlich schreibt der Zeitungsredakteur dort auch über seine Reisevorbereitungen.

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Frühstück daheim -  das perfekte Geschenk!!!

This article has 1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.