Monstermopped bleibt in Riesa

(cs.) Die Monstermaschine bleibt. Das Mopped, mit dem Enthusiasten vor der Sachsenarena in Riesa für Endurowettkämpfe geworben haben, bleibt für immer |

2016-02-04-RiesenmopedDas hat uns Tobias Szäczine mitgeteilt, der bei der Riesaer Förder- und Verwaltungsgesellschaft für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist. Es wird noch etwas aufgearbeitet und soll dann innerhalb der nächsten vier Wochen an seinem endgültigen Standort positioniert werden, sagte Czäczine.

So kann es auch für das Sachsenbike-Langstrecken-Moppedrennen werben, das dort am Wochenende 05. bis 07. August 2016 stattfinden soll. Vielleicht entwickelt sich die Nudelstadt auf diese Weise noch zum Zweiradmekka.

Quelle: Christoph Springer – Unkorrekt – der DNN-Blog

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Spezialwerkstatt für Motorrad- und Lederbekleidung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*