Messebesuch in Leipzig

Gedrängel schon am Sonnabendvormittag, großes Gewühl unter anderem bei Ducati, bei KTM und bei BMW –

Und dies zeigt: Die Motorrad Messe Leipzig trifft den Nerv der Zweiradgemeinde. Auf besonderes Interesse stießen die neuesten Bikes, die erstmals gezeigt werden. Ganz vorn dabei waren BMWs RnineT, die neue große Monster von Duc, die MT 09 bei Yamaha, die neue Suzuki V-Strom und die Großenduros von KTM.

Besondere Highlights im Gegensatz zur Sachsenkrad – Yamaha zeigte erstmals auch die kleine Schwester der hochgelobten “09″, die MT 07. Und MV Agusta ist mit einem eigenen Stand dabei.

Der Messebesuch lohnt sich am Sonntag unter anderem auch, weil am Sachsenring-Stand in Halle 5 gegen 15 Uhr MotoGP-Fahrer Sandro Cortese erwartet wird.

Was dagegen nicht so gut gefällt: Harley-Davidson fehlt, wie schon in vorangegangenen Jahren. Dafür sind etwas zu viele fragwürdige MCs vor Ort, allen voran die Leipziger Hells Angels. Ich finde ja, dass Onepercenter auf Motorradmessen wenigstens nicht ausgestellt gehören.

Hier gehts im Internet zur Motorrad Messe Leipzig.

Quelle: Unkorrekt – der DNN-Blog

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Dein HONDA-Haendler in Dresden und Sachsen

This article has 1 Comment

  1. Wir fahren nie wieder nach Leipzig, aus folgenden Gründen:
    1.) Es gab Nichts (ausser die MT 07) aber auch gar nichts, was es in Dresden nicht auch schon gab,
    2.) Dazu die horrenden Eintrittspreise und Parkgebühren – und wie gesagt kein Gegenwert dazu. 4 Euro mehr als in Dresden – wofür? Aber gut – der Westveranstalter und die klamme Stadt Leipzig brauchen halt Geld….
    3.) Überhebliche und von sich eingenommene Händler – als wenn die was Besseres wären. In Dresden habe ich meinen Freundlichen vor Ort….
    4.) Diese MC-Kuttengeschwader, die diese Messe einfach überfluten sind schlicht widerlich. Das gibt es in Dresden so nicht – und das ist auch gut so…

    Wir freuen uns auf die SachsenKrad 2015!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*