Ein Blick hinter die Kulissen des eni Motorrad Grand Prix Deutschland

Zum deutschen Motorrad Grand Prix vom 15.07.-17.07. haben die Besucher erneut die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen des WM-Zirkus auf dem Sachsenring zu werfen.
Ab 1. März können die Motorsportfans Ihre Tickets für den Boxengassenzugang sowie das Fahrerlager beim ADAC erwerben.
Die Boxengassentickets erlauben den Zugang in die Boxengasse am 14.07.2011 von 15-17 Uhr und kosten 15,- Euro. Der Fahrerlagerzugang ist von 12-17 Uhr möglich und kostet 119,- Euro. Letztgenannte Tickets beinhalten ebenso den Zugang zur Boxengasse von 15-17 Uhr.

Sechs deutsche Permanentfahrer starten im Motorrad Grand Prix – Mit Sandro Cortese, Daniel Kartheininger, Marcel Schrötter sowie Jonas Folger gehen vier deutsche Fahrer in der 32 Fahrer zählenden 125er ccm – Klasse an den Start. Neben Stefan Bradl startet der Sachse Max Neukirchner in der Moto2-Klasse, in welcher 38 Fahrer um WM-Punkte kämpfen werden.

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Motor Michel in Dresden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*