Der Winterschlaf eines Motorrades

Sachsens Motorradhändler bieten Deinem Bike ein warmes und sicheres Zuhause – und machen es zwischenzeitlich auch wieder fit für 2014

Wer einen sicheren und trockenen Stellplatz für sein Motorrad sucht, ist beim Motorradealer seiner Wahl auch in diesem Jahr sicher wieder goldrichtig! Die Konditionen sind wahrscheinlich sehr verschieden, was überall gleich ist, ist die „Fürsorge“ der Händler für Dein Bike.

Neben dem warmen, trockenen und sicheren Stellplatz bieten fast alle das Waschen der Motorräder an, sowie das Ausbauen der Batterie und die regelmäßige Ladung, Sichtprüfungen des Motorrades und auf Wunsch führen sie natürlich auch gern fällige Wartungs- und Reparaturarbeiten durch.

Bei Bedarf gibt es auch bei vielen Händlern ein Hol- und Bringdienst mit deren Transporter oder beauftragten Transporteuren. Ihr braucht Euch eigentlich um gar nichts zu kümmern und Ihr bekommt Euer Motorrad im Frühling startklar zurück.

Anbei eine Liste mit den wichtigsten Daten und den entsprechenden Motorradhäusern – erstellt von Christoph Springer, Betreiber des DNN-Blogs – Unkorrekt – Danke dafür!!!! Übrigens gibts auch Motorradhäuser, die auf seine Anfrage zur Wintereinlagerung nicht reagiert haben – das sind die BMW-Niederlassung Dresden und Harley Davidson in Radebeul.

 

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Organspenden retten Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*