Autogrammstunde mit Max Neukirchner

Diesen Mann muss man nicht erklären – wer sich für die Superbike World Championship interessiert, kennt Max Neukirchner. Der 26-jährige Sachse aus Stollberg wechselte Ende 2009 von Suzuki zu Honda und ist ab sofort mit einer CBR 1000RR unterwegs zu neuen Rekorden. Von denen er schon diverse auf sich vereinen konnte: 2008 gewann er in Monza und Misano als erster Deutscher zwei WM-Läufe. Und Max ist auch der einzige Deutsche, der das 24-Stunden-Rennen von Le Mans gewann.

Am Leipziger Messe-Sonnabend, also dem 6. Februar, wird Max Neukirchner eine Autogrammstunde geben, so der Messeblog –zweiradmessen.de/messeblog/-. Kommt um 13 Uhr einfach an den Stand von Honda in Halle 3 und erlebt den jungen Speed-King hautnah.

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
Werbung
Bikeranwalt
---

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*