Von Probefahrt nicht zurückgekehrt

Nichts wird vermutlich den Motorradfahrer aufhalten, der am Montagnachmittag einem 28-Jährigen eine Crossmaschine gestohlen hat.
Das weiße Motorrad (Bild entspricht nicht der gestohlenen Maschine) sollte in Bahretal (Ortsteil Friedrichswalde) verkauft werden. Der Dieb gab vor, sich für die Maschine zu interessieren, der Privatverkäufer erlaubt ihm daraufhin eine Probefahrt. Von dieser Fahrt kam der Motorraddieb nicht zurück. Er verschwand mit der Maschine, bei der es sich nach Angaben der Polizei um ein Sportgerät ohne Straßenzulassung und ohne Nummernschild handelt. Das gestohlene Motorrad ist etwa 5500 Euro wert.

Quelle: Unkorrekt – der DNN-Blog

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Dein HONDA-Haendler in Dresden und Sachsen

This article has 2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*