Erste Werksschließungen – Corona-Krise macht auch vor Motorradbranche nicht halt

17. März 2020

Einzelhändler schließen ihre Filialen, die Hersteller drosseln die Produktion oder machen ganze Werke dicht, und an Motorradtreffen ist erstmal gar nicht zu denken: Mit voller Wucht trifft die Corona-Pandemie den Motorradsektor. | Zunächst kaum spürbar, dann mit immer größerer Wucht machen sich die Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie auch in Motorradszene und -branche bemerkbar. Fehlten auf der Messe »Motorräder« in Dortmund Anfang des Monats nur ein paar Aussteller, hagelt es mittlerweile…

Weiter lesen >>