Sattes Zulassungsplus – Extrem starker Motorradmarkt im Mai

9. Juni 2020

Während in den vergangenen Monaten die negativen Schlagzeilen überwogen, kann sich die Motorradbranche im Mai über einen rekordverdächtigen Absatz freuen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat beträgt das Plus bei den Neuzulassungen 23 Prozent. | Im Mai 2020 wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 24.878 Krafträder neu zugelassen, was einem satten Plus von 23,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. Trotz der Corona-bedingten starken Rückgänge in den Monaten März und April ist auf die ersten…

weiter lesen >>

In allen Bundesländern – Motorradtouren wieder erlaubt

8. Mai 2020

Im Zuge der Lockerungen der Corona-Beschränkungen sind nun Motorradtouren in allen deutschen Bundesländern wieder erlaubt. | Die Ausgangsbeschränkungen, die zur Eindämmung der Corona-Pandemie verhängt worden waren, hatten für viele Motorradfahrer einen großen Haken. Denn in Bundesländern mit besonders strenger Auslegung wie Bayern und Sachsen-Anhalt waren damit auch Motorradtouren untersagt. Mit Aufhebung der Ausgangsbeschränkungen ist nun auch Motorradfahren ohne »zwingenden Anlass« bundesweit wieder gestattet. Bereits jetzt darf aus »touristischen Gründen« in…

weiter lesen >>

Bis Mitte Juni – Auswärtiges Amt verlängert weltweite Reisewarnung

30. April 2020

Das Bundeskabinett hat die weltweite Reisewarnung wegen der Corona-Pandemie bis mindestens 14. Juni verlängert. Was bedeutet das für Motorradreisende? | Auf Grundlage einer Beschlussvorlage, die das Außenministerium mit den anderen Ressorts abgestimmt hatte, wurde die weltweite Reisewarnung vom Bundekabinett am Mittwoch, 29. April, verlängert. Nach Begriffsbestimmung des Auswärtigen Amtes (AA) ist eine Reisewarnung ein »dringender Apell, wenn aufgrund einer akuten Gefahr für Leib und Leben vor Reisen in ein Land…

weiter lesen >>