Oberlausitzer suchen Tourguides

Die Motorradfreunde aus der Oberlausitz lassen sich Zeit mit ihrem Saisonabschluss. Sie planen ihn am Reformationstag, dem 31. Oktober und bereiten ihn gerade vor. Er findet in der Forest-Village-Ranch  jetzt gerade vor, das Programm dort steht bereits.

Gesucht werden nun Motorradfahrer, die Touren dorthin anführen. Start dafür soll am 31. Oktober um 10.30 Uhr an der Jet-Tankstelle Stieberstraße in Bautzen sein, zur gleichen Zeit in Neschwitz an der Tankstelle Übigauer Straße und an der Gulf-Tankstelle Sohland. Auch eine Tour aus Dresden ist geplant und für alle vier Touren werden Guides gesucht. Interessensbekundungen sind hier bei Facebook möglich oder via Mail an info@mofro.de.

Weitere Infos über die Motorradfreunde Oberlausitz gibt es hier im Internet.

Quelle: Unkorrekt – der DNN-Blog

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Organspenden retten Leben

This article has 3 Comments

  1. Ergänzung!

    Die Tourguides stehen für die Touren bereits fest:

    – Bautzen Tour: Christian P., Treff: 10:30 Uhr,
    Jet-Tankstelle, Stieberstraße
    – Dresden Tour: Frank B., Treff:noch offen
    – Neschwitz Tour: Gerd S., Treff: 10:00 Uhr
    Tankstelle, Übigauer Str.
    – Sohland/Spree Tour: Volker K., Treff: 10:00 Uhr
    Gulf-Tankstelle Sohland

    Jeder wer möchte, kann sich an den Touren beteiligen oder gerne einen eigenen Startpunkt benennen, und ihn über uns bekannt geben lassen.
    Das Ziel ist für alle zum Saisonabschluss 2012 die Forest-Village-Ranch.

    Gruß Uwe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*