Neuer Spezialhändler an der Fischhausstraße

Überraschung am Rande: Still und leise hat ein neuer Motorradspezialist ein Ladengeschäft in Dresden eröffnet.

Markus Milz heißt er und der Laden ist dort zu finden, wo früher die Big Bike Station zu Hause war – an der Fischhausstraße neben der Araltankstelle und im gleichen Areal mit dem Motorradhaus Dresden.

“Seit Juni können Sie uns auch in der Fischhausstraße besuchen und ihre Motorradteile für DDR-Motorräder und Oldtimer vor Ort besichtigen und erwerben”, heißt es auf der Website, der Webshop wirkt aufgeräumt und gut gepflegt. Das Geschäft hat freitags von 08:00 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Spezialisiert ist Kollege Milz auf Teile für Ostzweiräder unter anderem der Marken DKW, MZ, Simson, IWL und EMW. Gratulation zur Ladeneröffnung und viel Erfolg!

Hier gehts im Internet zum Motorradmeister Markus Milz (MMM).

Quelle: Unkorrekt – der DNN-Blog

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

geklaute-motorraeder.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*