Louis reinigt Motorradbekleidung

Ob Kombi, Stiefel oder Handschuhe – Der Zubehörfilialist Louis bietet einen Reinigungsservice für die Motorradausrüstung an. |

Viele Motorradfahrer scheuen sich davor, ihre Ausrüstung zu reinigen. Meist liegt das weniger an Faulheit als an tief sitzenden Vorurteilen. Hartnäckig halten sich beispielsweise Gerüchte von beim Waschen zerstörten Klimamembranen. Dabei ist das Gegenteil richtig. Nur regelmäßig gepflegte Motorradkleidung behält ihre volle Funktionsfähigkeit.

Preise Louis Reinigungsservice

  • Leder- oder Textil-Kombi: 49,99 Euro
  • Leder- oder Textil-Jacke: 24,99 Euro
  • Leder- oder Textil-Hose: 24,99 Euro
  • Stiefel: 29,99 Euro
  • Handschuhe: 19,99 Euro (inklusive Versandkosten)

Der Zubehörfilialist Louis unterstützt Motorradfahrer mit einem neuen Reinigungsservice bei der Pflege ihres Equipments. Verschmutzte Motorradbekleidung kann in Louis-Filialen abgegeben werden und wird von dort an spezialisierte Wäschereien weitergeleitet. Nach zwei bis drei Wochen können die sauberen Ausrüstungsgegenstände wieder abgeholt werden.

Quelle: Tourenfahrer.de

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Ihre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*