Drei Mal Motorsportaction in Schleiz

Nach vielen negativen Meldungen und Querelen rund um die thüringischen Naturrennstrecke und deren Zukunft – nun ein paar Termine!

Drei große Rennveranstaltungen finden in diesem Jahr auf dem Schleizer Dreieck statt. Ganz sicher sind bereits die Seitenwagen-WM und der Classic Grand Prix, sagte Nico Lumnitz vom Vorstand des Automobil- und Motorradclub (AMC) “Schleizer Dreieck”.

Auch die Superbike IDM gastiert aller Voraussicht nach 2013 wieder auf der knapp vier Kilometer langen Traditionsrennstrecke in Thüringen.

Davon ist Lumnitz überzeugt, so steht es derzeit auch im vorläufigen IDM-Kalender und darauf haben sich alle Beteiligten Ende Januar in einer Verhandlungsrunde geeinigt. Was allerdings im nächsten Jahr passiert, ist offen. Denn im September steht die nächste gerichtliche Entscheidung über die Zukunft des Schleizer Dreiecks an.

Die Verantwortlichen des Automobil- und Motorradclubs rechnen bei ihren Veranstaltungen mit jeweils etwa 8000 Besuchern, die IDM-Rennen besuchen Lumnitz zufolge bis zu 30000 Gäste. Die Rennstrecke ist also ganz klar auch ein touristischer Faktor, den man nicht unterschätzen darf. Kein Wunder also, dass Bürgermeister Juergen K. Klimpke (SPD) hinter den Veranstaltungen steht. Das berichtete zumindest AMC-Sportdirektor Lumintz über das Stadtoberhaupt.

Quelle: Unkorrekt – der DNN-Blog

Teilen auf / per....
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Werbung unserer Partner und Sponsoren >>>

Hotel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*