Volles Haus beim MotoGP

12. März 2019

(csp.) Der Kinosaal voll, die Rennen spannend und das Public Viewing in Dresden war sogar bei Servus TV zu sehen. Ein gelungener  Nachmittag – bis auf den Schluss. | Das war eine Überraschung: Im UCI im Elbepark war am Sonntag kein Platz mehr für Zuspätkommer. Man musste stehen oder sich einen Stuhl aus dem Foyer besorgen, um den MotoGP-Auftakt in Katar auf der Großleinwand sehen zu können. Knapp 200 Plätze…

Weiter lesen >>

MZ Racing Team gibt auf dem Sachsenring nicht auf

Das MZ-Racing Team mit Fahrer Anthony West hat das achte Rennen der Saison in Deutschland/Sachsenring mit dem 8. Platz beendet. Am Freitag testete das MZ Racing Teams das neue, leichtere und handlichere Aluminium-Gitterrohrfahrwerk.  Es wurde vom Franzosen Martial Garcia, einem Partner von MZ im Moto2-Rennsport gebaut. Peter Rubatto: „Anthony hat gerade die ersten Kilometer mit diesem Chassis auf dem Sachsenring absolviert, und natürlich haben wir noch einige Abstimmungsprobleme. Wir waren…

19. Juli 2010
Weiter lesen >>