Das Motorradhaus Dresden schließt

10. November 2018

(csp.) Aus und vorbei! Mario Gerbet hört auf. Das Motorradhaus Dresden schließt, hat der Chef vor einer knappe Stunde verkündet. Der Vermieter ist daran schuld, begründet er das Ende. | Das ist eine schlechte Nachricht: „Die Auftragsbücher voll wie nie, aber wir müssen schließen!“, schreibt Mario Gerbet. 27 Motorrad-Saisons hat er mitgemacht, erklärt der künftige Ex-Chef. Jetzt ist es vorbei. Der Grund: „Der Vermieter will sein Objekt nun überraschend doch eigennutzen.„…

Mehr >>