Führerscheinumtausch wird Pflicht

21. Februar 2019

Deutschland muss eine EU-Richtlinie umsetzen, nach der alte Führerscheine bis spätestens 2033 umgetauscht sein müssen. Die Dokumente werden künftig nur noch 15 Jahre gültig sein. | Die Europäische Union möchte Verkehrsrecht und Fahrerlaubnisrecht harmonisieren und zentralisieren. Hierzu zählt auch die EU-weite Einführung fälschungssicherer Fahrerlaubnisdokumente, die in einer zentralen Datenbank erfasst werden sollen. Hinzukommt, dass die zugeteilten Fahrerlaubnisklassen auf 15 Jahre befristet werden. Alle Fahrerlaubnisdokumente, die vor dem 19. Januar 2013…

Mehr >>

Internationalen Führerschein nicht vergessen!

1. Dezember 2014

Spontane Winterflucht oder schon lange geplante Traumreise – wer mit dem Motorrad auf eigener Achse im Ausland unterwegs sein möchte, sollte prüfen, ob ein Internationaler Führerschein im Reiseland erforderlich ist – Grenzkontrollen muten für den Motorradfahrer aus EU-Ländern an wie Relikte aus einer fernen Zeit. Dabei ist das grenzenlose Reisen im Schengen-Raum gerade einmal seit knapp 20 Jahren möglich. In den letzten zwei Jahrzehnten wurde nicht nur der Personenverkehr in…

Mehr >>